Datenbanken: die stillen Arbeitstiere in Ihrem Unternehmen

Beinahe überall im Einsatz, sind Datenbanken aus Unternehmen inzwischen nicht mehr wegzudenken. Sie haben wegen Ihrer wesentlich höheren Effizienz den klassischen Karteikasten beinahe völlig verdrängt. Dennoch sind sie eher die stillen Anwendungen, die im Hintergrund für Ihr Unternehmen arbeiten.

Daten, sprich Informationen, fallen immer an. Um diese zu sammeln und zu ordnen wird in jedem Unternehmen viel Zeit verbraucht. Da gibt es eine Liste mit Telefonnummern von guten Kunden, die Interessenten der letzten Messe und die Statistik der Fehlerhäufigkeiten der aktuellen Produktion. Doch alle Informationen liegen in verschiedenen Formaten an unterschiedlichen Speicherorten vor. So liegen die einen Informationen bei Herrn Schulz auf dem Rechner als Textdatei, während Frau Schröder Ihre Listen lieber als Ausdruck schwarz auf weiß in der Ablage liegen hat. Herr Schäfer hingegen speichert die Daten seiner Zuständigkeit lieber direkt als Tabelle in seinem Tabellenkalkulationsprogramm. Informationen, die eigentlich zusammengehören sollten, lassen sich so nur in mühevoller Handarbeit zusammentragen und miteinander verknüpfen.

Zentrale, elektronische Datenspeicherung in einer Datenbank heißt die Lösung. Die Speicherung von Informationen in einer Datenbank erfolgt stets in einem einheitlichen Format an einem zentralen Ort. Je nach Aufgabenstellung können nun die entsprechenden Informationen abgerufen, verändert oder mit anderen wichtigen Informationen verknüpft werden. Durch das Festlegen von Regeln können diese Informationen nun gefiltert angezeigt werden. Neue Aufgabenstellungen, die noch nicht berücksichtigt waren, lassen sich jederzeit integrieren.

Für die Lösung dieser Aufgabenstellung brauchen Sie Fachleute, die Ihnen diese Anwendung konzipieren, programmieren und an Ihre Anforderungen anpassen. Flexolution verfügt über ein Team von Fachleuten, die Ihnen bei dieser Aufgabe gern unterstützend zur Seite stehen.

E-Mail-Marketing: neue Kunden gewinnen, bestehende binden

Die eMail ist innerhalb der letzten Jahre zum Medium Nummer 1 in der modernen Unternehmenskommunikation geworden. Wenig verwunderlich, denn sie bietet zahlreiche Vorteile. Kostengünstig, schnell und einfach in der Handhabung ist sie sowohl für den Sender als auch für den Empfänger ein echter Gewinn.

Inzwischen wird die eMail jedoch leider gern dazu mißbraucht, den Empfänger mit unerwünschten Angeboten zu überfluten. Das Ergebnis beim Empfänger reicht allerdings von Gleichgültigkeit bis ärger, denn der Empfänger möchte heute selbst entscheiden, welche Informationen er lesen möchte.

Deshalb wird es immer wichtiger, das Medium eMail richtig einzusetzen, um die Akzeptanz von eMail-Nachrichten beim Empfänger zu erhalten. Richtig eingesetzt ist die eMail nach wie vor ein wirksames Mittel, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu informieren und zu pflegen. Kaufmännisch bedeutet das für Sie die Gewinnung von Neukunden und die effiziente Bindung bestehender Kunden.

Flexolution entwickelt deshalb speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmt eine Plattform, um Ihre eMails optimal zum Empfänger zu bringen. Volltextpersonalisierung und selektiertes Anschreiben Ihrer Empfänger ist dabei genauso selbstverständlich, wie ausführliche Statistiken über die Akzeptanz und Wirkung Ihrer Nachricht.

Dem Inhalt sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Ob Sie Ihre Zielgruppe nun redaktionell mit Informationen oder über Produktneuigkeiten und besondere Angebote Ihres Hauses informieren möchten, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen.

Informationen sind wertvoll, wenn sie nutzbar sind

Ihre Kunden suchen Nachrichten, Berichte oder technische Daten über bzw. von Ihren Produkten und Leistungen. Haben Sie die Möglichkeit, diese Informationen leicht und aktuell auf Ihrer Website zu präsentieren?

Content Management ist ein wichtiges Schlagwort in der heutigen Zeit. Was steckt dahinter?

Informationen müssen geordnet und den jeweiligen Interessenten bereitgestellt werden. Durch den Einsatz von Datenbanken lassen sich Informationen ablegen und gezielt heraussuchen. Mit einer entsprechenden Weboberfläche lassen sich diese Informationen nach Ihren Wünschen anzeigen.

Ob nun hausintern die Mitarbeiter über die neusten Meldungen und Tarife informiert werden oder redaktionell Nachrichten für Ihre Kunden bereitgestellt werden, es geht um Content Management.

Wir konzipieren das passende System ganz nach Ihren Anforderungen. So läßt es sich problemlos in Ihre vorhandene Infrastruktur implementieren.